Über uns

Die „Villa Sonnenschein“ teilt sich in vier Etagen auf:
Untergeschoss mit unseren jüngsten Krippenkindern, Erdgeschoss mit einer weiteren Krippengruppen, einem Raum für den Früh- und Spätdienst. Obergeschoss mit Kindergartenkindern, Dachgeschoss mit Kindergartenkindern. Zusätzlich können die Kinder im Ober- und Dachgeschoss eine Kinderküche nutzen. Im Container werden unsere ältesten Kindergartenkinder betreut.
Im Untergeschoss des Hauses hat unsere Küche ihren Platz. Dort wird nicht nur für unsere Kinder ein abwechslungsreiches und kindgerechtes Essen gekocht, sondern auch für die Schulkinder der hiesigen Grundschule. Beim Speiseplan orientieren wir uns an einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, berücksichtigen aber auch Lebensmittelallergien. Unsere Köchinnen verwenden nur Lebensmittel, die frei von Konservierungsstoffen und Farbstoffen sind. Wir bieten Frühstück, Mittagessen, Vesper, Getränke sowie täglich frisches Obst und Gemüse an.
Das Kita-Haus Nr. 33 hat eine vom Landesjugendamt genehmigte Kapazität von 189 Kindern. Die Kita ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 06:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.